Weihnachtsfeier im Tympanum

Dezember 1915 - Ein bisschen Frieden

Hard facts

Datum
16.11.2019
Ort
Kulturkeller Tympanum, Prinz Eugen-Straße 6, 1040 Wien
Unkostenbeitrag
15 Euro
Beginn
Eintreffen 16:00 Uhr, TimeIn 18:00 Uhr

Liebe Profilmitglieder und Freunde!

Der Profil-LRV lädt ein zu einer Weihnachtsfeier im Stile von C'est la guerre.

IT-Infos

Es ist ein lauer Dezemberabend 1915 und vergeblich suchst du das Vorweihnachtsflair in den Wiener Straßen. Der Krieg hat sogar in der imperialen Kaiserstadt seine Spuren hinterlassen. Du hast gehört, dass es im Café Tympanum Glühwein gibt, echten Glühwein! Du traust dich wetten, dass der verwässert ist. Seit der Krieg vor einem Jahr angefangen hat, kriegt man überall nur mehr gestreckte Sachen und Ersatz-Lebensmittel. Sogar die Maroni, die du vorhin beim Maronibrater gekauft hast, waren verfault, und viel hast du für dein Geld auch nicht bekommen. Dieses Etablissement, das sich in der Nähe vom Arsenal befindet, klingt aber vielversprechend. Vielleicht haben die Offiziere, die dort einkehren, gute Verbindungen und es gibt endlich mal was Richtiges zum Essen?! Vielleicht gibt es dort ein hübsches Mädchen, dem du Avancen machen kannst?! Und vielleicht kann man dort auch Glücksspiel um echtes Geld betreiben, nicht nur um Bohnen oder Erdäpfel!

OT-Infos

Die Weihnachtsfeier wird am 16. November (Samstag) im Tympanum-Keller stattfinden (Prinz Eugen-Straße 6). Beginn ist um 16 Uhr, Time-In um 18 Uhr. Die 2 Stunden sind für OT Sachen gedacht, damit wir danach strikt IT sein können: mit lange vermissten Profil-Kollegen tratschen, Umziehen, Herrichten helfen, etc. …Das Spiel ist in einem historischen Setting (Advent 1915, Wien), informiert euch, was damals so vor sich gegangen ist, um mit den anderen Gespräche führen zu können. Es wird niemand blöd angeschaut, weil er nicht perfekt angezogen ist, aber es sollte halbwegs zum Ambiente passen. Wenn ihr nicht wisst, was ihr anziehen sollt, dann bitte fragen.

Die Charaktere sind selbst zu erstellen, bitte daran denken, dass der Charakter plausibel sein soll und einen Grund hat, in genau dieses Café zu gehen (und nicht an der Front ist). Es wird dort sowohl Stammpublikum geben, als auch neue Leute. Beispiele: Soldat/Offizier (im Fronturlaub, kriegsunfähig, im Arsenal einquartiert), Mitarbeiter im Etablissement (z.B. leichtes Mädchen), spaßsuchender Adeliger, zu alt oder zu jung für den Krieg mit irgendeinem Grund, dort zu sein, etc… Es wird dann noch Verknüpfungen unter den Charakteren geben, diese sind vor Ort aus verschiedenen Hütchen zu ziehen. Die Verknüpfungen, die es zu einem selbst gibt (die also jemand anderes zieht), sind selbst zu schreiben, eine schrittweise Anleitung gibt es im Anmeldebogen. Wer hier nichts angibt, wird auch keine Verknüpfungen bekommen.

Rahmenprogramm: Geplant ist eine Dia-Show und eventuell ein gemeinsames Singen um den Adventkranz. Wer noch etwas zum Programm beitragen möchte, bitte in das Formular eintragen. Wenn sich noch Leute finden zum Mithelfen vor Ort, dann werde ich ein tolles 3-gängiges wohlschmeckendes Kriegsmenü zaubern, ansonsten gibt’s Eintopf.

Lotterie

Es wird Engerl-Bengerl gespielt werden. Hier nimmt jeder, der mitmachen möchte, ein kleines Geschenk mit. Achtet darauf, dass es in die Zeit passen soll. Also statt einem Tamagotchi lieber eine Dose Thunfisch oder ein Stück Seife. Die Preise kommen dann in einen Topf und jeder, der ein Geschenk abgegeben hat, darf IT ein Los kaufen. Die Preise werden dann verlost. Es darf natürlich intern getauscht werden. Bitte achtet darauf, dass ihr Geschenke hergebt, die auch OT jemand haben mag. Also z.B. bei Seife lieber eine hochwertige Seife statt einer billigen Citronella. Es werden Tische für Glücksspiel bereitstehen. Wenn ihr Glücksspiele mitnehmt, bitte in das Formular eintragen (Karten, Roulette, …). Überlegt euch auch, was ihr als Einsatz setzen wollt. Kronen sind IT 1cent Münzen. Als Einsatz kann aber alles benutzt werden, von Zigaretten über Bohnen, Schmuck, etc…

Leichte Damen

Die Spielerinnen sind mit Respekt zu behandeln! Wenn ihr mit jemandem anbandelt, bitte auch darauf achten, dass sich diejenige auch OT wohl fühlt. Hier gibt es wieder die OK-Check Methode geben und die Mutter-Regel. Ihr könnt euch auch überlegen, wie ihr die Damen bezahlt und wie ihr das ganze im Séparée ausspielen wollt.

Interesse mitzumachen?

Dann fülle hier unseren Anmeldebogen aus. Anmeldeschluss ist am 10.11.2019!

Unkostenbeitrag

15€ inkl. Essen und alkoholische Getränke (vor Ort zu zahlen, bitte genau mitnehmen!)

Kontakt bei Fragen: lysoform@gmx.at

Über mitgebrachte Weihnachtskekse oder ähnliches würden sich sicher alle freuen 😉

Lisa